SEALUX HDP200

Gehäuse für Sony PWM-200

Das SEALUX HDP200 Gehäuse bietet dem professionellen PMW-200 FullHD 4:2:2  Camcorder von Sony ein sicheres, maßgeschneidertes Gehäuse. Damit ist es eines der kleinsten und leichtesten Alu-Unterwassergehäuse für die PMW-200 auf dem Markt. Bei diesem Gehäuse haben wir besonderen Wert auf vielseitige Einsatzmöglichkeiten gelegt. Ein Fenster auf der Oberseite erlaubt einen bequemen Einblick auf das Display beim Filmen am Grund. Zusätzliche 3 Buchsen ermöglichen das Anschließen externer Geräte: 1x HDMI und 2x 2-polig, z.B. für einen analogen Monitor und ein Hydrophon (optional). In der Grundauststattung sind hier Verschlußschrauben eingesetzt. Das Rückteil wurde so konstruiert, daß für längeres Filmen unterwasser auch der größere Akku BP-U60 Platz findet. Bei Ausfall der Gehäuse-Elektronik kann die Kamera bis auf die Menu-Funktionen vollständig mechanisch bedient werden.
Insgesamt wurden die Gehäuseabmessungen so optimiert, daß das Gehäuse bei abgenommenen Griffen in das Standard-Handgepäck passt.
Die wechselbaren Weitwinkelvorsätze bestechen durch größtmögliche Flexibilität und beste optische Qualität. Die Kombination aus elektronischer und mechanischer Bedienung gewährleisten perfekte Bedienbarkeit in jeder Situation. Alle Funktionselemente sind zwei- bis vierfach abgedichtet. Höchste Sicherheit ist unser Gebot.

Gehäuse

Hergestellt aus seewasserbeständigem Aluminium, aus Monoblock CNC gefräst, schwarz eloxiert (antireflex) und aussen zusätzlich pulverbeschichtet für optimale Robustheit.

Verschlüsse

Die vier Schnellverschlüsse sind mit Sicherungen ausgestattet.

Rückwand

Wird mit einem großdimensioniertem Präzisions-O-Ring abgedichtet.

Wechselport-System

Das Standardgehäuse wird mit einem Planport aus optischem Glas geliefert. Ein Bajonett mit Sicherung ermöglicht einen leichten Wechsel des Planports gegen die Highgrade-Weitwinkel-Optik von Fathom bzw. einen Domport für den Sony Weitwinkel-Vorsatz VCL-EX0877.

Handgriffe

Sie sind ergonomisch verstellbar und für den Transport im Koffer abnehmbar.

Tragegriff

Der solide Tragegriff ist für minimale Packmaße abnehmbar und kann quer (zum besseren Ablesen des Displays) oder längs montiert werden.

Sucher

Ist für eine bequeme Betrachtung um 10° zur Schwimmlage geneigt. Eine Sonnenblende schützt die Sucheroptik vor Sonnenstrahlen und ist abnehmbar.

Stativplatte

Der Camcorder wird auf die Stativplatte montiert und im vorderen Teil fixiert.
Dies ermöglicht einen leichten Wechsel vom Akku und Speicherkarte.

Funktionen

Die bewährte RX5 IR-Steuerung ermöglicht folgende Funktionen auf Knopfdruck abzurufen:

Linke Tastatur

Cursor up
Cursor down
Cursor right
Cursor left
Enter


Rechte Tastatur

Aufnahme Start
Aufnahme Stop
Zoom Tele
Zoom Weit
Push Auto

Manuelle Funktionen auf der rechten Seite

Zoom Wippe
Rec Start
Rec Review
Expanded Focus

Manuelle Funktionen auf der linken Seite

Focus Ring
Blenden Ring
Schalter Focus
Schalter Blende
Schalter Macro
ND-Filter
Taste White Bal

Tasten:
Zebra, Peaking, FullAuto, Assign 1-4, Picture Profile

Schalter Gain
Schalter White Bal
Audio Level CH-1
Taste Menu
Taste Cancel

 

Funktionen auf der Rückwand

PowerOnOff-Schalter

Vergütete Nahlinse/Rotfilter

Diese kann auch im Gehäuse mit Planport und beim High Grade Weitwinkel vorgeschwenkt werden. Anstelle der Nahlinse kann auch ein Rotfilter eingesetzt werden.

Unterwasser-Mikrofon

Ein hochwertiges Electret-Mikrofon nimmt die Unterwassergeräusche auf.

Feuchtigkeitsmelder

Zwei Feuchtigkeitsmelder überwachen das Wohlbefinden des Camcorders. Im Frontteil – akustisch, im Rückteil mit einem akustischen und optischen Signal.

Maße, Gewicht

Maße:
B x H x T: 213 mm x 215 mm x 350 mm.

Gewichte:

Gehäuse mit Planport: ca. 9000 g
120° Fathom Optik: 4170 g

Tarierung:
Gehäuse mit Planport und Camcorder: 0,8 kg

Max. Tiefe:
90 m getestet